06.10.20, 14:00 - 15:30

Übergabe umwelt blatt salzburg 2020 in der Kategorie "umweltverträglich Urlauben"

Verantwortungsvoller Umgang mit Energie und Ressourcen sowie die harmonische Einbettung des Betriebs in die Landschaft - diese Unternehmensphilosophie beschreibt das Tun und Handeln von Michael Madreiter, GF des Puradies, exakt. Auszeichnungswürdig für das umwelt blatt salzburg 2020 in der Kategorie "umweltverträglich Urlauben". Der Umweltpreis wird dem Pinzgauer Unternehmen von DI Andreas Tschulik, Leiter Abt. Umweltschutz BMK, am 06. Oktober 2020 vor Ort überreicht.

Ablauf, Beginn 14 Uhr:

  • Übergabe umwelt blatt salzburg 2020 - Kategorie "umweltverträglich Urlauben"
    DI Andreas Tschulik, Leiter der Abt. Umweltschutz des BMK
  • Betriebsrundgang, Besichtigung der Maßnahmen
  • Informativer Austausch, Pressefotos

Gerne laden wir Interessierte ein, sich selbst ein Bild von den Maßnahmen zu machen. Als Vorsichtsmaßnahme ist eine Teilnahme an der Übergabe ausschließlich mit Anmeldung möglich.

Anmelden

U.a. führen Maßnahmen aus folgenden Bereichen zur Auszeichnung:

  • Zertifizierung mit dem Österreichischen und Europäischen Umweltzeichen
  • Umfassendes CSR/Nachhaltigkeitskonzept
  • Reduktion von Abfall und Verpackungsmaterialien
  • Mobilitätsmaßnahmen
  • Umfassende energetische Maßnahmen

Was ist das umwelt blatt salzburg?
umwelt service salzburg zeichnet jedes Jahr Salzburger Unternehmen, Gemeinden und Institutionen für ihre herausragenden Leistungen im regionalen Umweltschutz in den Bereichen Energie, Mobilität, Abfall, Ressourcen und Umwelt aus. „Mit dem umwelt blatt salzburg würdigen wir das Umweltbewusstsein und das außergewöhnliche Engagement der Preisträger", erklärt Mag. Sabine Wolfsgruber, Geschäftsführerin von umwelt service salzburg, die Auszeichnung.