23.10.19, 16:30, Salzburg
Plenarsaal

Informationsveranstaltung, wie es in Österreich (und Europa) mit der Energie weitergehen soll

Mit diesem WKS-Forum soll allen Unternehmen, die im Bereich der erneuerbaren Energie geschäftlich tätig sind und auch Anwendern dieser Technik eine branchenübergreifende Informationsplattform geboten werden.

Eine zielführende Klima- und Energiepolitik auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene wird sowohl von der Zivilgesellschaft als auch von der Wirtschaft erwartet. Gleichzeitig sind die Umsetzung der österreichischen Klima- und Energiestrategie sowie regionaler Strategien, aber auch die Erarbeitung der Inhalte des neuen EU-Energiepaketes „Ein sauberer Planet für alle“ aktuelle Herausforderungen, an denen auch die Wirtschaft und deren Beiträge gemessen werden.

Um Einblicke in diese Herausforderungen und in Technologielösungen zu geben, laden die Wirtschaftskammer Salzburg und der Dachverband Energie-Klima zu dieser Informationsveranstaltung ein. In Expertenvorträgen erfahren Sie, welche Systeme für Ihre Anforderungen am effizientesten sind und wie es in Europa und Österreich beim Thema Energie weitergehen soll.

Holen Sie sich Informationen zu passenden Beratungs- und Investitionsförderungen - umwelt service salzburg steht vor Ort zu ihrer Verfügung!

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung zur Veranstaltung bis 16. Oktober 2019 telefonisch 0662/8888-399 oder per E-Mail umwelt@wks.at gebeten.
Mit der Anmeldung stimmt die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer der elektronischen Speicherung und Verarbeitung der Daten zu.

Einladung und Programm (PDF, 424kB)

Veranstaltungsort

Wirtschaftskammer Salzburg
Julius-Raab-Platz 1
Plenarsaal
5027 Salzburg

Lage / Anreise