05.09.19

umwelt service salzburg sucht Verstärkung für Vollzeit-Position

Ihre Aufgaben bei uns

  • Betreuung, Controlling und weiterer Ausbau des Beratungs- und Serviceangebotes
  • Information und Auskünfte zu betrieblichen Umweltförderungen
  • Erstellung von Maßnahmenauswertungen und Wirkunsanlagen
  • Qualitätssicherung von Beratungen
  • Koordination von Projekten oder Veranstaltungen

Ihre Qualifikationen

  • Technisch-naturwissenschaftliche Ausbildung an HTBLA, Fachhochschule (zB Energie- und Umweltmanagement) oder (Teil) Studium / Universität
  • Erfahrung in betrieblicher Energie- und Umweltberatung, Umweltförderungen
  • Sichere Anwendung der Office-Programme Word, PowerPoint, Excel
  • Abgeleisteter Zivil-/Präsenzdienst

Eine Vertiefung der Ausbildung und/oder Berufserfahrung in den Bereichen Energiewesen, Umweltförderungen, (technischer) Klimaschutz o.ä. sowie Erfahrung mit Datenbanken sind von Vorteil.

Ihre Stärken

  • Kontaktfreude
  • Teamfähigkeit
  • strukturierte, verlässliche Arbeitsweise
  • gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Überzeugungskraft

Entlohnung: Mindestgehalt: € 2.400,- brutto/Monat, Bereitschaft zur Überzahlung je nach Berufserfahrung

Auswahlverfahren: Bewerbungsgespräche

Dienstantritt: zum ehestmöglichen Zeitpunkt

Bei Interesse an einer Mitarbeit im Verein umwelt service salzburg freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis 30. September 2019 an info@umweltservicesalzburg.at senden.

Profil Junior Experte_in betrieblicher Umwelt- & Klimaschutz (PDF, 148kB)