Suchen Sie die passende PV-Anlage für Ihr Dach? Ob Größe, Einbindung ins System oder Speicher – der PV-Check betrachtet alle diese Punkte. Wirtschaftlichkeit und Förderinformationen helfen Ihnen bei der Entscheidung!

Jetzt anmelden

Berater für dieses Modul

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Erstellung drei Größen-Varianten basierend auf dem Strom-Lastprofil des Betriebs
  • Ertragsabschätzung, Eigenverbrauch und grobe Wirtschaftlichkeitsanalyse
  • Grober Überblick über energetische Schwachstellen (zB Gebäudehülle, Gebäudetechnik, etc.)
  • Überprüfung des Einsatzes eines Speichers im Betrieb
  • Überblick möglicher Investitionsförderungen

Maximale Förderung: Bis zu 14 geförderte Stunden
Nettobetrag: 85,00 Euro / Stunde
Fördersatz 50% - max. 595,00 Euro: 42,50 Euro / Stunde
Fördersatz 75% - max. 892,50 Euro: 21,25 Euro / Stunde (Umweltzeichen, EMAS, Salzburg2050)

Der PV-Check dient als gute Basis für mögliche Investitionsförderungen von Salzburger Wachstumsfonds, KLIEN oder ÖMAG.

Beratungsumfang
In der umfassenden neutralen Beratung werden unter anderem folgende Fragen behandelt:

  • IST-Analyse des EnergieverbrauchsOffenlegung der energetischen Schwachpunkte und Ableitung möglicher Maßnahmen
    Detaillierte Standortbeschreibung (Dachfläche und -neigung, Ausrichtung, Solarpotential, weitere mögliche Flächen)
  • Erhebung möglicher stromintensiver Betriebserweiterungen (zB E-Mobilität, Wärmepumpe, etc.)
  • Variantendarstellung unterschiedlicher PV-Anlagen gemäß Lastprofil
  • Untersuchung von Möglichkeiten zur Erhöhung der Eigenverbrauchsquote (zB E-Mobilität)
  • Ertragsabschätzung, Eigenverbrauchsquote und Auswirkungen von Speicherverwendung
  • Förderberatung über aktuelle Förderungen

Nicht gefördert werden:

  • Tätigkeiten der Projektumsetzungsbegleitung wie z.B. Angebotseinholung und -evaluierung, Ausschreibungs-Checks etc.
  • Planungstätigkeiten

Sie haben noch Fragen?
Pascal Schweickhardt von umwelt service salzburg beantwortet sie gerne
unter +43 662 8888-439 oder pascal.schweickhardt@umweltservicesalzburg.at!  

Mögliche Investitions-Förderungen:

Kommunalkredit Public Consulting GmbH (KPC)
Förderung von Photovoltaikanlagen

Land Salzburg
Förderung von Photovoltaikanlagen

ÖMAG - Abwicklungsstelle für Ökostrom
Förderung von Photovoltaikanlagen

Jetzt anmelden

Berater für dieses Modul

 

Antworten auf Fragen zum Beratungsablauf finden Sie in der 'Erklärung zum Beratungsablauf'.