17.04.18, 07:30, Köstendorf

Erfahren Sie alles rund um das Thema "betriebliche Photovoltaik-Anlagen"

umwelt service salzburg, der Regionalverband Salzburger Seenland und die EZA Fairer Handel GmbH servieren Ihnen ein kostenloses, biofaires Frühstück garniert mit Förderinformationen und praktischem Rüstzeug für Ihre betriebliche Photovoltaik-Anlage. Fragen diskutieren Sie mit den anwesenden Experten.

  • Eigenverbrauchsquote
  • Dimensionierung kWp
  • optimale Ausrichtung
  • Speichersysteme
  • Investition und Amortisation
  • Förderhöhe? Was ist zu beachten? Wo einreichen?

Betriebliche Photovoltaik-Anlagen bis 500 kWp und PV-Speichersysteme werden vom Land Salzburg noch bis 31.12.2018 hoch gefördert.
Im Anschluss laden wir zu einer Betriebsbesichtigung bei EZA Fairer Handel GmbH und Informationen zu fairer Beschaffung.

Melden Sie sich gleich hier an:  Anmelden 

Ihre Einladung zum I. Unternehmerfruehstueck (PDF, 516kB)

Veranstaltungsort

EZA Fairer Handel GmbH
Wenger Straße 5
5203 Köstendorf

Lage / Anreise