Bräuwiese 25a, 4863 Seewalchen am Attersee

Diplom VeganKoch und United against waste-Berater: Umwelt- und Klimaschutz und eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Lebensweise sind wichtige Werte für mich. Es gibt immenses Potential Ressourcen zu schonen und Kosten einzusparen.

United against Waste - Berater

Kostenoptimierungsprogramm für Küchenbetriebe durch weniger Lebensmittelabfall

Das Programm Küchenprofi[t] bietet eine individuelle Begleitung bei der Reduktion der Lebensmittelabfälle in Küchenbetrieben – von der Analyse der Abfallursachen bis zur Entwicklung von punktgenauen Einsparmaßnahmen. Bei einer detaillierten Abfallerhebung im Betrieb wird erhoben, welche Mengen an Lebensmittelabfall anfallen. Besonders aussagekräftig ist dabei die Analyse, in welchen Küchenbereichen (vom Lager über Buffets bis hin zu Tellerresten oder nicht ausgegebenen Speisen) und in welchen Produktgruppen der Lebensmittelabfall entsteht.

Bei der Beratung werden die Ergebnisse der Abfallanalyse besprochen. Die Küchenprofi[t]-Berater haben langjährige Erfahrung im gastronomischen Bereich. Einen Tag lang begleiten sie den Betrieb und prüfen den Weg der Lebensmittel – von der Anlieferung über die Lagerung bis hin zu Zubereitung und Entsorgung. Dabei identifizieren sie Einsparmaßnahmen, zeigen auf, wo Abfall verringert oder gar vermieden werden kann und bieten individuelle Lösungsmöglichkeiten.

Vegan-Workshops für Gastronomie und Hotellerie - vom Profi für Profis

Pflanzliche Ernährung bedeutet nicht ein Weglassen tierischer Menübestandteile. Das wäre zwar recht einfach, allerdings nicht besonders kreativ.

Die pflanzliche Ernährung hat neben ethischen und gesundheitlichen Aspekten deutlich positive Einflüsse auf die CO2 Reduktion und das Klima. Umwelt- und Klimaschutz sowie eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Lebensweise sind wichtige Werte für mich. Es gibt immenses Potential Ressourcen zu schonen und Kosten einzusparen, indem bewusst beim Einkauf, bei der Lagerung und der Zubereitungen einige Dinge hinterfragt, adaptiert und optimiert werden. Lebensmittelabfälle lassen sich so deutlich reduzieren und schonen die Umwelt. Ich möchte mit meinem Beitrag Betriebe auf diesem Wege begleiten und nach bestem Wissen unterstützen.

Das Interesse und die Nachfrage nach kreativen und nachhaltigen Gerichten wächst spürbar. Als Diplom Vegankoch liegen meine Schwerpunkte  in der Vermittlung von Knowhow der Vegan Cuisine und Zusammenhängen sowie Backgrounds, die hinter der "Veggie-Bewegung" stehen.

Maßgeschneiderte, individuelle Konzepte aus:

  • Trainings für Ihr Personal (Küche/Service)
  • Workshops: „Vom Profi für Profis“
  • Menükompositionen
  • Beratung bei der Erweiterung ihrer Speisekarte
  • Marketinginspirationen und Möglichkeiten

Kontakt

VeganChef
Martin Jesacher
Bräuwiese 25a
4863 Seewalchen am Attersee

Lage / Anreise

E-Mail: info@veganchef.at
Mobil: 0043-676-9736380
Web: http://www.veganchef.at