Lärchenweg 2, 5760 Saalfelden

Energie-Umwelt-Gebäudetechnik

Da sich mit der Unterzeichnung des Kyoto-Protokolls, welches mit 2012 in Kraft tritt, Österreich verpflichtet hat, Einsparungen im Bereich der Schadstoffemissionen in der Größenordnung von 13 % zu erreichen, ist dringlichster Handlungsbedarf gegeben.

Der Zeitpunkt zur Einhaltung dieses Versprechens rückt unaufhaltsam näher und lt. verschiedener Statistiken sind wir von diesem Ziel noch meilenweit entfernt.
Dies sollte für jeden einzelnen umweltbewussten Menschen der Anstoß dazu sein, sein Möglichstes zu der prekären Situation beizutragen, um diesem Ziel Stück für Stück näherzukommen.

Eine pauschale Aussage, welche umweltrelevante Maßnahme die effektivste und zugleich kostengünstigste Variante darstellt gibt es nicht.

Unzählige verschiedene, technisch ausgereifte Systeme, stehen dem Kunden zur Verfügung, welche individuell auf jedes einzelne Objekt abzustimmen sind.

Berater:

Hr. Ing. Walter Rachersberger, Geschäftsführer der Firma Energie-Umwelt-Gebäudetechnik, kann auf eine mehr als 20-jährige Erfahrung sowohl im bautechnischen als auch im gebäudetechnischen Bereich zurückgreifen und somit ein Gesamtkonzept für jede einzeln angedachte, umweltrelevante Maßnahme bieten.

Im Einzelnen kann es sich hierbei um Verbesserungen an der Gebäudehülle (Fenster, Wärmedämmung, etc.) als auch um effizienzsteigernde haustechnische Anlagen (Heizungs-Lüftungs-Klima-Sanitäranlagen) handeln.

  • Energieberatungen (thermisch u. haustechnisch)
  • Erstellung von Energieausweisen sämtlicher Gebäudenutzungsarten (Wohngebäude, Nicht-Wohngebäude, Passivhäuser, usw.)
  • Förderberatung

Kontakt

Energie-Umwelt-Gebäudetechnik
Lärchenweg 2
5760 Saalfelden, Österreich

Lage / Anreise

E-Mail: walter.rachersberger@sbg.at
Mobil: +43 (0)676/95 06 199